Werkschutzlehrgang 1 - 4

Vorgänger der Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK) war die sogenannte Werkschutzfachkraft.

 

Obwohl diese Qualifikation seit 2005 abgeschafft wurde und durch die GSSK ersetzt wurde, verlangen in Baden-Württemberg und Bayern verschiedene Arbeitgeber und Auftraggeber nach wie vor Sicherheitspersonal mit dieser Weiterbildung.

Werkschutzlehrgänge I und II

Inhalte:

  • Rechtskunde
  • Dienstkunde
  • Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Umgang mit Menschen

Rechtskunde

 

Dienstkunde

 

Schutz- und Sicherheitstechnik

Umgang mit Menschen

Rechtskunde

 

Dienstkunde

 

Schutz- und Sicherheitstechnik

Umgang mit Menschen


Werkschutzlehrgänge I bis IV

Inhalte:

  • Rechtskunde
  • Dienstkunde
  • Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Umgang mit Menschen
  • Brandschutz
  • Arbeits-, Gesundheits und Umweltschutz

Rechtskunde

 

Dienstkunde

 

Schutz- und Sicherheitstechnik

Umgang mit Menschen

Rechtskunde

 

Dienstkunde

 

Schutz- und Sicherheitstechnik

Umgang mit Menschen


Die Werkschutzlehrgänge ersetzen NICHT die Grundlegende Qualifikation, wie die Sachkundeprüfung oder die Unterrichtung nach § 34a GewO sondern bauen darauf auf.

Die Werkschutzlehränge sind eine Kooperation mit der Akademie für Sicherheit. Eine Marke der Mission: Weiterbildung. GmbH

Die Kauflinks leiten dich auf den Online Shop der Akademie für Sicherheit weiter. Beim Buchen des Kurses erhalte ich eine Provision. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht.