Onlinekurs Sachkundeprüfung nach § 34a GewO

Mache Dein Zuhause zum Schulungsraum!

  • Keine Parkplatzsuche - Der Unterricht kommt zu dir nach Hause!
  • Kein Termindruck - Unterricht wird aufgezeichnet Du kannst ihn jederzeit wiederholen!
  • Langzeitbetreuung - Stelle deine Fragen, auch wenn der Kurs längst zu Ende ist.

Jetzt Online auf die Sachkundeprüfung vorbereiten

Termine für das erste Halbjahr 2020

01.03.2020 - 13.03.2020

30.03.2020 - 09.04.2020

20.04.2020 - 30.04.2020

04.05.2020 - 15.05.2020

02.06.2020 - 12.06.2020

29.06.2020 - 10.07.2020

27.07.2020 - 07.08.2020

Dieser Kurs bereitet dich auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO vor.

 

Der Unterricht erfolgt im digitalen Klassenzimmer und geht über zwei Wochen.

 

Der Unterricht beinhaltet 4 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten täglich.

 

Kurszeiten: Mo - Fr 16:30 - 19:30

 

Preis:

Der Kurs kostet 450,-€ und ist für kurze Zeit noch zum

 

Sonderpreis von 300,-€

 

erhältlich

Um am Unterricht teilnehmen zu können muss keine Software heruntergeladen werden.

Alles was benötigt wird ist ein PC, ein Smartphone oder ein Tablet und eine stabile Internetverbindung.

Microfon und Webcam sind vorteilhaft.

Wenn Du diese nicht besitzt kannst du dem Ausbilder per Textchat Fragen stellen.


Mein B2B Angebot

Sie sind Unternehmer oder Verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung ihres Personals?

Fragen Sie nach meinen lukrativen b2b-Angeboten. Gegenüber einem Endverbraucher erhalten sie bis zu 67% Preisnachlass durch mein Stufenmodell.


Wann ist dieses Angebot perfekt für dich?

  • Du möchtest in  spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten in der Securitybranche arbeiten
  • Du hast deutsche Sprachkenntnisse auf sehr gutem Niveau (B1 oder mehr).
  • Du willst mit der Hilfe eines erfahrenen Security-Ausbilders lernen.

Wie funktioniert ein digitales Klassenzimmer?

  • Bei einem Kurs in einem Digitalen Klassenzimmer sitzt du an deinem PC, Smartphone oder Tablet einem echten Dozenten gegenüber.
  • Du bekommst per eMail einen Link geschickt, mit dem du direkt in den Videochat gelangst.
  • Der Kurs findet in deinem Web-Browser statt (Ideal ist Chrome, Firefox funktioniert auch, Internet Explorer macht Probleme). Du muss dazu keine Software downloaden.
  • Der Dozent hält seinen Unterricht über den Videochat und spielt über das Programm auch Lehrvideos und Powerpoint Präsentationen ab.
  • Alles wie in einer normalen Schulung, nur dass du dabei bequem zu Hause sitzt.
  • Du kannst per Text-Chat oder per Webcam jederzeit Fragen stellen, wenn du etwas nicht verstanden hast.

Du benötigst für das ganze folgende Ausrüstung:

  • Ein PC oder Laptop mit stabiler Internetverbindung und Lautsprecher
  • Webcam und Microfon sind von Vorteil. Ansonten kannst du nur per Textchat interagieren.
  • An einem Smartphone oder Tablet hast du normalerweise Kamera, Microfon und Lautsprecher integriert. Du kannst mit allen modernen internetfähigen Geräten am Unterricht teilnehmen.
  • Alles läuft über den Browser. Du musst keine Software herunterladen.
  • Die Verbindung ist natürlich geschützt und verschlüsselt.

Du kannst den Unterricht entweder Vormittags oder Nachmittags besuchen. Nach Rücksprache kannst du auch zwischen beiden hin und her wechseln.

 

Außerhalb des Unterrichts kannst du dich  in einer exklusiven Facebook-Gruppe mit anderen Lernenden austauschen. Außerdem darfst du jederzeit (auch am Wochenende und spät Abends) den Dozenten anschreiben, wenn du etwas noch einmal erklärt haben möchtest.

 

Individueller kann man nicht lernen. Egal wann, egal wo. So packst du die Sachkundeprüfung mit Sicherheit!

Wie läuft die Prüfung ab?

Die Prüfung findet bei der IHK statt und kostet dort ca 150 - 180,-€.

 

Der Preis der Prüfung ist in diesem Kurs nicht enthalten. Die Anmeldung zur Prüfung muss durch dich selbst erfolgen. Üblicherweise 2-4 Wochen vor der Prüfung.

 

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Multiple-Choice Test mit 72 Fragen und einer mündlichen Prüfung.

Die mündliche Prüfung kann bei jeder IHK etwas unterschiedlich ablaufen.

 

Du kannst maximal 100 Punkte erreichen. Um zu bestehen brauchst du 50 Punkte. Schulnoten gibt es nicht. Man kann nur bestehen oder nicht bestehen.

In meinen Lernpaketen  findest du ausführliche Informationen zur Prüfung und wie du dich am besten vorbereitest.

Was wird in der Prüfung gefragt?

Der prüfungsrelevante Stoff der Sachkundeprüfung ist umfangreich und sollte nicht unterschätzt werden.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (Grundgesetz, Gewerberecht und Datenschutz)
  • Privatrecht (Eigentums- und Besitzrechte, Jedermannsrechte)
  • Strafrecht (Begehen von Straftaten, ausgewählte Straftatbestände, Rechtfertigungsgründe  und Strafprozessrecht
  • Waffenrecht
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Umgang mit Menschen (Psychologische Grundlagen, Verhalten in Gefahrensituationen, Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen und interkulturelle Kompetenz)
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik und Brandschutz

Der Stoff sollte nicht für die Prüfung auswendig gelernt werden (was bei diesem Umfang kaum möglich ist), sondern sollte für die spätere Praxis auch wirklich verstanden werden. Mit meiner Hilfe wird das kein Problem für dich sein.

Am Ende erfährst du viele Tipps und Tricks über die IHK-Prüfung. Du lernst, wo die Stolpersteine liegen, wie du sie umgehst und auf was du bei der mündlichen Prüfung achten musst.

Was ist alles im Kurs enthalten?

  1. Das Lernpaket 34a INTENSIV im Wert von 50,-€
  2. 40 Unterrichtseinheiten im digitalen Klassenzimmer
  3. Zugang zu einer extra eingerichteten Facebook-Gruppe. Dort kannst du andere Teilnehmer kennenlernen und Lerngruppen bilden.

Die Lernunterlagen

  • 3 E-Books
  • Tipps zum Bestehen der Prüfung
  • Übungsfragen und Musterantworten

Deine Vorteile

  • Keine überfüllten stickigen Schulungsräume. Du kannst zu Hause am PC oder mit dem Smartphone/Tablet lernen und sparst so wertvolle Zeit.
  • Du hast alle Vorteile eines Lehrganges in einem Schulungszentrum. Du lernst neue Leute kennen bekommst den Lernstoff erklärt, kannst Fragen stellen, musst aber nicht erst durch die Gegend fahren und Zeit verschwenden um zum Unterricht zu fahren.
  • Lerne mit dem Tablet oder Smartphone im Park, im Café oder im Urlaub am Strand. Dein virtuelles Klassenzimmer folgt dir überall hin.
  • Du kannst noch bist zum Beginn des Kurses deine Bestellung stornieren und bekommst alle bisher geleisteten Kosten zurück erstattet.
  • Der Kurs findet garantiert statt. Ich muss keine teuren Unterrichtsräume anmieten und kann zur Not, diesen Kurs auch nur für einen oder zwei Personen veranstalten. Es kann dir also nicht passieren, dass der Kurs wegen Mangel an Teilnehmern ausfällt.

Unterstützung und Karriereberatung

Bei anderen Kursanbietern ist die Betreuung beendet, wenn der Kurs zu Ende ist.

Wer bei mir einmal einen Kurs gebucht hat bekommt durch mich permanenten Kundenservice.

Ein paar Wochen nach dem Kurs hast du plötzlich ein paar Fragen? Schreibe mir.

Du hast nach dem Kurs Berufserfahrung gesammelt und möchtest dich weiter entwickeln? Ich berate dich kostenlos.

Bei mir bekommst du eine lebenslange Unterstützung, bis du dein Ziel in der Sicherheitsbranche erreicht hast.

Welche Voraussetzungen muss ich für den Kurs mitbringen?

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Motivation und Interesse an einer verantwortungsvollen Tätigkeit im Sicherheitsgewerbe
  • Ein sauberes Führungszeugnis

Kurse anfragen oder direkt buchen:

Vorläufige Termine für das erste Halbjahr 2020

02.03.2020 - 13.03.2020

30.03.2020 - 09.04.2020

20.04.2020 - 30.04.2020

04.05.2020 - 15.05.2020

02.06.2020 - 12.06.2020

29.06.2020 - 10.07.2020

Auf Wunsch sind auch individuelle Kurstermine möglich.

Für Unternehmen gibt es Sonderkonditionen, wenn mehrere Mitarbeiter ausgebildet werden sollen.

Einfach unkompliziert anfragen. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

weitere Termine in Planung

Folge mir auf Facebook um keine neuen Termine zu verpassen:

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir hier eine Mail schreiben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.